Der Klassiker!

Die kaufmännische Weiterbildung gehört sicherlich zu den Klassikern der IHK-Weiterbildung und umfasst weit mehr als nur „Buchführung“ und „Rechnungswesen“. Vielmehr  verbergen sich hier auch die Themen aus den Bereichen Außenwirtschaft, Controlling, Einkauf, Logistik, Personalwirtschaft …

Ob Sie Ihr Know-How aktualisieren oder sich auf neue Herausforderungen vorbereiten möchten – unsere Fachseminare bringen Sie auf den neusten Stand!

 

Angebote zu:

Außenwirtschaft/Export/Import

Controlling

Einkauf/Materialwirtschaft

Finanz- und Rechnungswesen

Lagerwirtschaft/Logistik

Personalwirtschaft

Recht/Steuern
 

Alle Angebote:

Umsatzsteuer aktuell

Im nationalen und im internationalen Handels- und Dienstleistungsverkehr lauern teure Umsatzsteuerfallen. Machen Sie sich vertraut mit den aktuellen Entwicklungen im Umsatzsteuerrecht, um Risiken durch verspätete Umsetzung von Gesetzesänderungen in der Praxis zu vermeiden. Änderungen zum Zeitpunkt des Seminartermins werden selbstverständlich berücksichtigt.

Die betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) als "Chef-Information"

Die BWA (Betriebswirtschaftliche Auswertung) hat sich in der mittelständischen Wirtschaft als die "Chef-Information" etabliert. Sie ist Standardausstattung bei fast jeder FIBU-Software. Richtig interpretiert, liefert Sie die notwendigen Daten, um unternehmerische Entscheidungen vorzubereiten. Kernthemen: Abgrenzung zwischen GuV und BWA | Das operative und neutrale Ergebnis | Schnelligkeit vor ...

Buchführung (Basiswissen)

DER Einstieg in die "Kaufmännische Buchführung" Kernthemen: Buchungen auf Bestands- und Erfolgskonten | die Eröffnung | laufende Buchungen und Abschluss der Konten | Bestandsveränderungen an fertigen und unfertigen Erzeugnissen | Buchungen im Ein- und Verkaufsbereich | die Abschreibung der Anlagegüter | die Umsatzsteuer in der Buchführung | die Privatentnahmen und Einlagen | Buchungen im ...

Weltweit sicher Handeln - Zahlungssicherung im Außenhandel

Im Auslandsgeschäft stoßen zwei konträre Interessensbereiche unmittelbar aufeinander: Interesse des Käufers ist es, erst nach Erhalt der Ware in eine Zahlungspflicht zu kommen – das Interesse des Exporteurs dagegen, möglichst bereits vor Versand der Ware Zahlungssicherheit zu besitzen. Eine Möglichkeit, beiden Interessenlagen gerecht zu werden, bietet die Nutzung dokumentärer Zahlungsinstrumente ...

IHK-Fachkraft Personal

Sie erfahren Sie alles Wissenswerte zu den Bereichen Personalverwaltung und Personalbetreuung und sind danach startklar für Ihren Einsatz in der Personalabteilung. Kernthemen: 1. Personalverwaltung: Pflege der Personalakten | Lohn & Gehalt | Personalstatistik | Partner in der Zusammenarbeit | rechtliche Grundlagen 2. Personalbetreuung: Zeiterfassung | Urlaub | Krankheit, Schwangerschaft, ...

Umsatzsteuer international

Wenn Ihr Unternehmen aus anderen EU-Staaten oder Drittländern Waren ein - oder für andere EU-Staaten verkauft, ist es notwendig, die deutschen und die jeweiligen ausländischen umsatzsteuerlichen „Spielregeln“ zu beachten. Kernthemen: Ausfuhr/Einfuhr | Innergemeinschaftliche Lieferung; Reihengeschäfte und Dreiecksgeschäfte | Versandhandelsregelung | Grenzüberschreitende Beförderungen | ...

Buchführung (Basiswissen)

DER Einstieg in die "Kaufmännische Buchführung" Kernthemen: Buchungen auf Bestands- und Erfolgskonten | die Eröffnung | laufende Buchungen und Abschluss der Konten | Bestandsveränderungen an fertigen und unfertigen Erzeugnissen | Buchungen im Ein- und Verkaufsbereich | die Abschreibung der Anlagegüter | die Umsatzsteuer in der Buchführung | die Privatentnahmen und Einlagen | Buchungen im ...

Fachkraft Zoll (IHK)

Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaftsbeziehungen erfordert in den Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter mit fundierten Kenntnissen im Bereich Zoll und Außenwirtschaft. Es existieren umfangreiche gesetzliche Bestimmungen, die die Abwicklung reglementieren. Die Abwicklung von internationalen Geschäften ist komplex. Darüber hinaus ist sie durch umfangreiche Vorschriften im Zollbereich ...

Wirtschaftsmediator (IHK)

Wollen Sie Konflikte einvernehmlich und nachhaltig lösen? Mit dieser Qualifizierung erhalten Sie die Methodik, das Handwerkszeug und das Wissen, um die Konfliktparteien zu einer Win-Win-Lösung zu führen. Mediation als alternative Konfliktlösungsmethode ist bestens dazu geeignet, Auseinandersetzungen unaufgeregt, praktisch und zeitnah zu beenden, gute Geschäftsbeziehungen zu erhalten, ein gutes ...


Wir freuen uns auf Sie !


Serviceline

Unsere Hotline ist während unserer Servicezeiten für Sie da!

Servicezeiten

Mo bis Do: 08:00 - 17:00 Uhr
Fr: 08:00 - 15:30 Uhr

Vereinbaren Sie auch gern einen individuellen Termin mit uns!