Kurz mal nachgefragt - die häufigsten Fragen und Antworten im Überblick!

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Haben wir eine Frage übersehen? Bitte sprechen Sie uns an!

Qualität, Portfolio und Stellenwert der IHK-Angebote und -Prüfungen

Welche IHK-Abschlüsse kann ich erwerben?

Prüfungsvorbereitungslehrgänge sind die Veranstaltungsart, mit der Sie auf einen öffentlich-rechtlich anerkannten Abschluss vorbereitet werden. Für die Teilnahme an der Prüfung sind unterschiedliche Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen. Die Kosten von Prüfungsvorbereitungslehrgängen können oft durch das sogenannte „Aufstiegs-BAföG“ gefördert werden. Bitte informieren Sie sich hier zu unserem Angebot, Zulassungsvoraussetzungen und Förderungen im Bereich unserer sogenannten Praxisstudiengänge.

                                         
Kurzübersicht der IHK-Abschlüsse:

  • Der Fachkaufmann ist eine funktionsspezifische kaufmännische Führungskraft
  • Der Fachwirt ist der branchenspezifische "Generalist"
  • Der Industriemeister ist eine qualifizierte industriell-technische Führungskraft
  • Der Technische Fachwirt fungiert als Bindeglied an der Schnittstelle zwischen dem kaufmännischen und dem technischen Unternehmensbereich
  • Der Betriebswirt bzw. der Technische Betriebswirt hat sich zuvor als Fachkaufmann/Fachwirt oder als Industrie-/Fachmeister bewährt und kann selbständige Leitungsaufgaben übernehmen

Welche Kategorien von Weiterbildungsangeboten gibt es?

Sogenannte Anpassungsmaßnahmen dienen der Erhaltung und Anpassung der beruflichen Handlungsfähigkeit (z. B. IT-Seminare oder Fremdsprachenlehrgänge). Sie sind in der Regel von kürzerer Dauer: Seminare erstrecken sich über ein bis fünf Tage, IHK-Zertifikatslehrgänge liegen zwischen 50 und 250 Unterrichtsstunden, die meist berufsbegleitend angeboten werden.
Aufstiegsfortbildungslehrgänge dagegen zielen auf die Erweiterung der beruflichen Handlungsfähigkeit und gleichzeitigen beruflichen Aufstieg. Solche Vorbereitungsmaßnahmen auf IHK-Prüfungen werden von den IHKs wie auch von privaten Bildungsträgern angeboten. Öffentlich-rechtliche Prüfungen existieren für ein großes Spektrum beruflicher Tätigkeiten. Unter www.wis.ihk.de finden Sie die Angebote der IHKs und entsprechende Profile.

Welche Qualifikationen haben Ihre Dozenten? Wie werden diese ausgewählt?

Unsere Dozenten sind langjährig erfahrene Berater, Trainer, Experten aus Forschung und Lehre und vor allem Kenner ihrer Fachpraxis. Bevor ein Referent in unseren Dozentenpool aufgenommen wird, prüfen wir die fachliche und didaktische Eignung und bisherige Trainingserfahrung sowie frühere Referenzen.

Welchen Stellenwert hat das Angebot des IHK-Bildungsinstituts?

IHK-Zertifikatsabschlüsse haben auf dem Arbeitsmarkt einen hervorragenden Ruf. Zu Recht: Die Angebote konzentrieren sich auf die berufliche Weiterbildung und zeichnen sich u.a. durch ihre Praxisnähe und ein großes - an den Bedürfnissen der Wirtschaft ausgerichtetes - Angebotsspektrum aus.


Service und Leistungen

Ich bin verhindert am Seminartag. Kann ich stattdessen einen anderen Kollegen/Mitarbeiter zum Seminar schicken?

Ja, das ist ohne weiteres möglich. Informieren Sie uns vor Seminarbeginn, damit wir eine Umbuchung vornehmen können, die selbstverständlich kostenfrei ist.

Ich habe mich online angemeldet. Wie geht es jetzt weiter?

Nach Eingang Ihrer Anmeldung – egal ob online oder per Post/Fax – erhalten Sie  innerhalb von 24 Stunden (Mo.-Fr.) Ihre Anmeldebestätigung. Spätestens zehn Tage vor Seminar- oder Lehrgangsbeginn erhalten Sie von uns Ihre Durchführungsbestätigung in Form unserer Rechnung.

Ich habe schon früher ein Seminar des Bildungsinstituts besucht. Jetzt habe ich erfahren, dass dieses Seminar ein Bestandteil eines Zertifikatsprogramms ist, welches ich gerne buchen möchte. Muss ich für den Zertifikatserwerb das Seminar noch einmal belegen oder kann dieses angerechnet werden?

Wenn Sie in den letzten zwei Jahren ein Seminar belegt haben, welches Teil eines Zertifikatsprogramms ist, wird dieses angerechnet. Um das Zertifikat zu erwerben, belegen Sie nur noch die weiteren Seminare des Zertifikatsprogramms. Gegebenenfalls muss noch eine schriftliche Prüfung für den Zertifikatserwerb erfolgreich durchgeführt werden. Gern prüfen wir für Sie, welches Zertifikat Sie erwerben können.

Ich möchte regelmäßig über das aktuelle Weiterbildungsangebot informiert werden. Wo melde ich mich dafür an?

Vielen Dank für Ihr Interesse! Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter-Service an. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Was geschieht mit meinen persönlichen Daten, die ich bei einer Seminaranmeldung angeben muss?

Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich gemäß unserer Datenschutzbestimmungen behandelt. Diese werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben.

Was ist, wenn ich kurzfristig doch nicht an einem Seminar teilnehmen kann und bereits gebucht habe?

Sie haben die Möglichkeit bis vierzehn Tage vor Seminarbeginn Ihre Buchung kostenfrei zu stornieren. Ihre Anmeldung zum IHK-Praxisstudiengang stornieren Sie bis zu einem Monat vor Beginn des Folgesemesters. Bitte informieren Sie sich auch genauer in unseren AGB.

Welche Leistungen sind in den Seminar- und Lehrgangsentgelten enthalten?

Die Teilnahmegebühr inkludiert Ihre Seminardokumentation in dem für Sie persönlich bereitgestellten Schulungsordner. Ihre Seminarunterlagen erhalten Sie von uns am (ersten) Seminartag. Darüber hinaus ist Ihre Teilnahmebescheinigung enthalten, in der die Seminarinhalte dokumentiert sind. Besuchen Sie einen Zertifikatslehrgang sind selbstverständlich auch die Zertifikate enthalten. Das Zertifikat weist neben den Seminarinhalten Ihre individuell erzielte Prüfungsleistung aus.


Förderung und Finanzierung von Weiterbildung

Wie kann ich meine Weiterbildung finanzieren?

Berufliche Weiterbildung wird staatlich gefördert! Eine Übersicht zu aktuellen Fördermöglichkeiten auf Bundes- und Länderebene finden Sie hier.


Wir freuen uns auf Sie !


Serviceline

Unsere Hotline ist während unserer Servicezeiten für Sie da!

Servicezeiten

Mo bis Do: 08:00 - 17:00 Uhr
Fr: 08:00 - 15:30 Uhr

Vereinbaren Sie auch gern einen individuellen Termin mit uns!