Volle Fahrt voraus!

Wer seine Mannschaft bei Laune und das Schiff auf Kurs halten will, muss wissen, wie man mit Menschen umgeht und wie man Entscheidungen trifft.

In der Reihe "Management und Führungskompetenzen" finden Sie eine Auswahl von Veranstaltungen, in denen Ihnen Schlüsselkompetenzen in den Bereichen Kommunikation, Persönlichkeit und Arbeitstechniken vermittelt werden.

 

Angebote zu:

Führung

Gesundheitsmanagement

Management

Qualitäts- und Umweltmanagement/Arbeitsschutz

 

Alle Angebote:

Erfolgreiche Wirkung vor Entscheidern und Kunden

Sie möchten Ihre Themen vor internen und externen Ansprechpartnern wie bspw. Geschäftsführern, Kunden oder Projektteams vorstellen und für Ihre Vorschläge gewinnen? In diesem Training werden nötige Kernkompetenzen und hocheffiziente Techniken thematisiert, um Ihre individuelle Wirkung hinsichtlich dieser Zielgruppen zu optimieren. Im Training lernen Sie wesentliche Merkmale Ihrer Wirkung am ...

Professionelles Verhandeln und Kommunizieren am Telefon

Sie möchten Ihre Verhandlungsfähigkeit am Telefon erweitern? Dieses Training vermittelt Ihnen, wie Sie Ihre Ziele durchsetzen und Ihre Verhandlungsstrategie erfolgreich verfolgen. Das Training beinhaltet Theorieelemente sowie gezielte Übungen und Rollenspiele: Strukturierte Vorbereitung von Telefonverhandlungen "Der Regelkreis" | Dramaturgie und Formulierung von Verhandlungszielen | Gezielte ...

"Meister"haft in Führung (Modul 1)

Sie erkennen den Zusammenhang zwischen Ihrer Führungskompetenz und der Leistung Ihrer Mitarbeiter. Mit den erlernten Instrumenten steuern Sie zielorientiert und motivierend. Kernthemen: Führungsaufgaben und -ziele | Rollenwechsel - Vom Kollegen zum Vorgesetzten | Führungsstile | Führungsinstrumente | Motivation von Mitarbeitern | Anwendung im betrieblichen Alltag....

GmbH-Geschäftsführung (IHK)

Das Webinar vermittelt betriebswirtschaftliches und kaufmännisches Grundwissen. Nach Bestehen des bestandenem Abschlusstest zum Abschluss des Lehrgangs bekommen Sie das IHK- Zertifikat GmbH-Geschäftsführung (IHK) ausgehändigt. Kernthemen: 1. Überblick: GmbH: Wahl der Rechtsform | Wirtschaftliche Bedeutung | Handelsrecht | Grundlagen des Gesellschaftsrechts | Gründung der GmbH | Steuerliche ...

Innovationsmanagement für Einsteiger und Mentoren

Jeder spricht von Innovationsmanagement und seiner strategischen Wichtigkeit. Einen methodischen Ansatz für wirksames Innovationsmanagement können nur wenige große Organisationen vorweisen. Sie erarbeiten mit Ihrem Team im Workshop-Format die wesentlichen Elemente eines Innovationskonzeptes mit dem "Business Modell Canvas" nach Osterwalder und Pigneur. Diese Methode besticht durch seinen hohen ...

Von der Gruppe zum Team

Nach diesem Seminar gelingt es Ihnen, aus einer Gruppe von Mitarbeitern ein gutes Team zu formen. Kernthemen: Phasen der Teamentwicklung | Gruppengespräche ergebnisorientiert leiten | Rollen in Arbeitsgruppen | Erfolgsmerkmale eines Hochleistungsteams | Umgang mit Hindernissen und Widerständen | Motivationsfaktoren für Teamarbeit....

Agiles Projektmanagement mit Scrum

Die Digitalisierung bringt einen immer schnelleren Wandel der Märkte und Kundenbedürfnisse mit sich. Klassisches Projektmanagement nach dem "Wasserfallmodell" kann hier nicht mehr mithalten, man kann am Anfang eines Projektes einfach nicht mehr alle Anforderungen kennen und festschreiben. Um im Projektverlauf jederzeit schnell agieren zu können, wurden in der Softwareentwicklung agile Methoden ...

Digital Leadership - So führen Sie Ihr Unternehmen sicher in die Zukunft

Digitalisierung ist in aller Munde. Auch etablierte Unternehmen merken, dass sie zügig reagieren müssen, um mittel- bis langfristig nicht von jungen aufstrebenden StartUps in ihrer Marktposition gefährdet zu werden. Die digitale Transformation schreitet in großen Schritten voran und Unternehmer und Führungskräfte benötigen das entsprechende Knowhow, um den künftigen Anforderungen an ...

"Meister"haft in Führung (Modul 2)

Sie lernen das Gespräch als Führungsinstrument kennen und anzuwenden. Kernthemen: Sprache und Körpersprache | Vor-Einstellungen für Gespräche | Kommunikations- und Fragetechniken | Aktives Zuhören | Argumentieren | Systematischer Gesprächsaufbau | Gesprächsanlässe und -arten | Schwierige Gesprächspartner | Vorbereitung bis Nachbereitung | Gesprächshilfen und Transfer....

Unternehmensnachfolge - Kompaktwissen

Lt. Markt- und Mittelstand wollen über 800.000 Unternehmen in den nächsten 5 Jahren ihre Unternehmen aufgeben, davon über 200.000 bis Ende 2019. 30% davon haben schon einen Nachfolger gefunden und entsprechende Verträge geschlossen. Wenn, wie in vielen Fällen, die Tochter oder der Sohn in die Fußstapfen der Eltern tritt, hat er/sie sich entweder kaufmännisch oder technisch auf die Aufgabe ...

Projektmanager (IHK) - Blended Learning

Lernen Sie durch teamorientierte Projektarbeit Ihre Arbeitsweise neu auszurichten, um Aufgaben verschiedenster Art wirksam zu lösen. Kernthemen: Grundlagen | Unternehmens- und Projektorganisation | Projektarten | Von der Projektidee zum Projektauftrag | Das Projektteam | Projektplanung | Ablauf und Terminplanung | Qualitätsmanagement | Risikomanagement | Einsatzmittelplanung | Kostenplanung | ...

Besser kommunizieren und führen mit dem DISG®Persönlichkeitsprofil

Warum gibt es immer wieder Probleme zwischen einzelnen Mitarbeitern? Wie "ticken" meine Mitarbeiter als Person und über welchen "Kanal" kann ich sie erreichen? Beim Beantworten dieser Fragen helfen solche Analyseinstrumente wie das DISG®Persönlichkeitsprofil. Menschen sind unterschiedlich in ihren Verhaltens- und Denkmustern. Mit Ihrer persönlichen DISG®-Analyse schauen Sie in einen Spiegel, ...

Radikaler Kundenfokus

Die Digitalisierung ist nicht zu stoppen. Geschäftsmodelle und Prozesse unterliegen einem starken Wandel. Die Kundenwünsche sollen in kürzerer Zeit individueller erfüllt werden. Die Komplexität steigt also, aber die Planbarkeit wird geringer. Entscheidend wird deshalb in Zukunft die Reaktionsfähigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit Ihres Unternehmens sein. Auf allen Ebenen, von der Führung ...

Die Kunst der Führung

In diesem Seminar bekommen Sie das Handwerkszeug, um sicher in Ihrer Rolle als Führungskraft aufzutreten und das Leistungsverhalten der Mitarbeiter individuell zu steuern. Kernthemen: Anforderungen und Einflussfaktoren auf Führungsverhalten | Führungsstile - Führungsaufgaben | Motivationsfaktoren | Leistungsverhalten des Mitarbeiters gezielt beeinflussen | Aufgaben richtig delegieren | ...

Sachkundeschulung

Nach Teilnahme an dieser Schulung sind Sie berechtigt, die Kontrolle und Wartung von Abwasserbehandlungsanlagen (Leichtflüssigkeitsabscheider) nach DIN EN 858 und DIN 1999-100 durchzuführen. Kernthemen: Gesetzliche Grundlagen | Technische Regeln (DIN-Normen) | Verantwortlichkeiten und Haftung Theorie und Praxis: Grundlagen | Durchführung der Eigenkontrollen | Nachweis der Wartungen und ...

Innovationsmanagement für Einsteiger und Mentoren

Jeder spricht von Innovationsmanagement und seiner strategischen Wichtigkeit. Einen methodischen Ansatz für wirksames Innovationsmanagement können nur wenige große Organisationen vorweisen. Sie erarbeiten mit Ihrem Team im Workshop-Format wesentliche Elemente und Methoden aus dem Innovationsmanagement mit dem "Business Modell Canvas" nach Osterwalder und Pigneur. Diese Methode besticht durch ...

"Meister"haft in Führung (Modul 3)

Sie lernen, auch in schwierigen Situationen konstruktiv zu bleiben und Konfliktlösungen zu entwickeln, bei denen es keine Verlierer gibt. Kernthemen: Symptome und Ursachen von Konflikten | Konfliktstile | Umgang mit Emotionen | Wege zur gemeinsamen Gewinner-Lösung | Angriffsarme Kommunikation | Faire Argumentation | Arbeit an persönlichen Fällen | Praxistransfer....

Projektmanagement

Alles, was Sie wissen müssen und benötigen, damit Sie Projekte erfolgreich planen und durchführen können, erfahren Sie in diesem zweitägigen Seminar. Kernthemen: Grundlagen, Bedeutung und Formen des Projektmanagements | Projektaufträge und Umgang damit | Probleme im Projektmanagement | Das Dilemma zwischen Tagesaufgabe und Projektarbeit | Projektteams, Teambildung und Besonderheiten | ...

Umgang mit Konflikten

In diesem Seminar lernen Sie konfliktreiche Situationen in Ihrem Führungsalltag souverän zu steuern. Kernthemen: Umgang mit schwierigen Mitarbeitern | Handlungsfähigkeit im Konflikt behalten | Steuerungstechniken wenn Konflikte eskalieren | Beurteilungsgespräche führen | Einflussmöglichkeiten des Vorgesetzten auf Fehlzeitverhalten des Mitarbeiters | Wie überzeuge ich meinen Vorgesetzten?....

Laterale Führung

Sie bekommen wichtige laterale Steuerungsinstrumente und Kommunikationstechniken vermittelt und in den Zusammenhang der eigenen betrieblichen Praxis gestellt. Sie lernen typische Rollenkonflikte zu bewältigen und haben die Möglichkeit eine Standortbestimmung des eigenen Führungsverhaltens vorzunehmen und individuelle Entwicklungsschritte abzuleiten. Kernthemen: Rolle und Anforderungsprofil ...

Projektmanager (IHK) - Blended Learning

Lernen Sie durch teamorientierte Projektarbeit Ihre Arbeitsweise neu auszurichten, um Aufgaben verschiedenster Art wirksam zu lösen. Kernthemen: Grundlagen | Unternehmens- und Projektorganisation | Projektarten | Von der Projektidee zum Projektauftrag | Das Projektteam | Projektplanung | Ablauf und Terminplanung | Qualitätsmanagement | Risikomanagement | Einsatzmittelplanung | Kostenplanung | ...

GmbH-Geschäftsführung (IHK)

Das Webinar vermittelt betriebswirtschaftliches und kaufmännisches Grundwissen. Nach Bestehen des bestandenem Abschlusstest zum Abschluss des Lehrgangs bekommen Sie das IHK- Zertifikat GmbH-Geschäftsführung (IHK) ausgehändigt. Kernthemen: 1. Überblick: GmbH: Wahl der Rechtsform | Wirtschaftliche Bedeutung | Handelsrecht | Grundlagen des Gesellschaftsrechts | Gründung der GmbH | Steuerliche ...

Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Nach diesem Seminar gelingt Ihnen der Rollentausch vom Kollegen zum Vorgesetzten. Sie gehen gestärkt und mit Selbstvertrauen in Ihre neue Position. Kernthemen: Klärung der neuen Führungsrolle | Führungsstile | Spezielle Probleme beim Rollentausch | Auswirkungen des Führungsverhaltens auf die Mitarbeiterleistung | Autorität gewinnen ohne autoritär zu sein | Probleme vorbeugen - das eigene ...

"Meister"haft in Führung (Modul 1)

Sie erkennen den Zusammenhang zwischen Ihrer Führungskompetenz und der Leistung Ihrer Mitarbeiter. Mit den erlernten Instrumenten steuern Sie zielorientiert und motivierend. Kernthemen: Führungsaufgaben und -ziele | Rollenwechsel - Vom Kollegen zum Vorgesetzten | Führungsstile | Führungsinstrumente | Motivation von Mitarbeitern | Anwendung im betrieblichen Alltag....

Projektmanagement

Alles, was Sie wissen müssen und benötigen, damit Sie Projekte erfolgreich planen und durchführen können, erfahren Sie in diesem zweitägigen Seminar. Kernthemen: Grundlagen, Bedeutung und Formen des Projektmanagements | Projektaufträge und Umgang damit | Probleme im Projektmanagement | Das Dilemma zwischen Tagesaufgabe und Projektarbeit | Projektteams, Teambildung und Besonderheiten | ...

Optimistisch voran!

Veränderungen gehören zum Leben. Gerade für Unternehmen ist das Veränderungstempo in den letzten Jahren jedoch enorm gestiegen. Wie führen Sie durch die Veränderungen in dieser schnelllebigen Welt? Erfahren Sie, wie Sie den Wandel auf eine positive und kooperative Weise angehen können. Begeistern Sie Ihre Mitarbeiter für Neues, lassen Sie sie Initiative ergreifen und meistern Sie die ...

Die Kunst der Führung

In diesem Seminar bekommen Sie das Handwerkszeug, um sicher in Ihrer Rolle als Führungskraft aufzutreten und das Leistungsverhalten der Mitarbeiter individuell zu steuern. Kernthemen: Anforderungen und Einflussfaktoren auf Führungsverhalten | Führungsstile - Führungsaufgaben | Motivationsfaktoren | Leistungsverhalten des Mitarbeiters gezielt beeinflussen | Aufgaben richtig delegieren | ...

HR in der digitalen Transformation

Die Digitalisierung bringt enorme Veränderungen in der Arbeitswelt und HR mit sich. Digitalisierung von HR-Prozessen sind nur der Anfang, ein „Digital HR“ wird in Zukunft zu einem wichtigen Treiber der Digitalisierung im Unternehmen. Dies betrifft nicht nur die klassische HR-Aufgaben wie Recruiting oder Personalentwicklung, sondern bietet auch große Chancen zur Erweiterung der generellen Rolle ...

Design Thinking:

Neue Ideen entwickeln, Probleme lösen: Der Nutzer möchte überzeugt werden. Design Thinking wird von zahlreichen internationalen Unternehmen und Organisationen als Projekt-, Innovations- und Entwicklungsmethode genutzt. Grundlage der Methode ist, dass Mitarbeiter aus verschiedenen Disziplinen zusammen arbeiten und ein Problem in erster Linie aus Kundensicht lösen. In einem kreativitätsfördernden ...

DGQ-Qualitätsbeauftragter und interner Auditor

Der Lehrgang zeigt Ihnen den Nutzen und Sinn eines QM-Systems für Ihr Unternehmen auf und hilft Ihnen, sich in der Praxis aktiv an Verbesserungsprozessen zu beteiligen. Kernthemen Qualitätsmanagement I - Grundlagen (QM1) (5 Tage) Einführung in das Qualitätsmanagement/Prozessmanagement | Vorstellung der ISO 9000-Familie | Motivation und Umgang mit Veränderungen | Dokumentation | Interne ...

"Meister"haft in Führung (Modul 2)

Sie lernen das Gespräch als Führungsinstrument kennen und anzuwenden. Kernthemen: Sprache und Körpersprache | Vor-Einstellungen für Gespräche | Kommunikations- und Fragetechniken | Aktives Zuhören | Argumentieren | Systematischer Gesprächsaufbau | Gesprächsanlässe und -arten | Schwierige Gesprächspartner | Vorbereitung bis Nachbereitung | Gesprächshilfen und Transfer....

Wertanalyse/Value Management in der Praxis

Neue Produkte zu verbessern, Kosten zu senken und die Erschließung neuer Marktsegmente, das sind die typischen Aufgaben im strategischen und operativen Geschäft. Ein bewährtes Tool dazu ist die Wertanalyse, welches seit über fünfzig Jahren eingesetzt wird, um ein Produkt, ein Prozess oder eine Dienstleistung so zu gestalten, dass Kundenwünsche optimal befriedigt werden. Was wiederum ...

Digital Leadership - So führen Sie Ihr Unternehmen sicher durch die Zukunft

Digitalisierung ist in aller Munde. Auch etablierte Unternehmen merken, dass sie zügig reagieren müssen, um mittel- bis langfristig nicht von jungen aufstrebenden StartUps in ihrer Marktposition gefährdet zu werden. Die digitale Transformation schreitet in großen Schritten voran und Unternehmer und Führungskräfte benötigen das entsprechende Knowhow, um den künftigen Anforderungen an ...

Die Haftung des GmbH-Geschäftsführers

Sie werden umfassend über Ihre Rechte und Pflichten als Geschäftsführer einer GmbH informiert. Fallbeispiele aus der Praxis verdeutlichen, dass es nicht um graue Theorie geht. Nur die Kenntnis der Risiken bewahrt Sie vor Fehlentscheidungen. Kernthemen: Gesetzliche Grundlagen: Der Geschäftsführer und seine Stellung als Organ der GmbH | Haftung des Geschäftsführers gegenüber der Gesellschaft - ...

"Meister"haft in Führung (Modul 3)

Sie lernen, auch in schwierigen Situationen konstruktiv zu bleiben und Konfliktlösungen zu entwickeln, bei denen es keine Verlierer gibt. Kernthemen: Symptome und Ursachen von Konflikten | Konfliktstile | Umgang mit Emotionen | Wege zur gemeinsamen Gewinner-Lösung | Angriffsarme Kommunikation | Faire Argumentation | Arbeit an persönlichen Fällen | Praxistransfer....

Radikaler Kundenfokus

Die Digitalisierung ist nicht zu stoppen. Geschäftsmodelle und Prozesse unterliegen einem starken Wandel. Die Kundenwünsche sollen in kürzerer Zeit individueller erfüllt werden. Die Komplexität steigt also, aber die Planbarkeit wird geringer. Entscheidend wird deshalb in Zukunft die Reaktionsfähigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit Ihres Unternehmens sein. Auf allen Ebenen, von der Führung ...

Change Management

Veränderungen gab es immer. Doch durch Globalisierung und Digitalisierung verändert sich auch die Veränderung. Eine Welt, die für viele immer vielfältiger, schneller, kurzlebiger, risikobehafteter, unüberschaubarer zu werden scheint, trifft auf traditionelle Werte und alte mentale Konstrukte von Stabilität, Ordnung, Planbarkeit, Steuerbarkeit und Sicherheit. In diesem Seminar arbeiten Sie an dem ...

Von der Gruppe zum Team

Nach diesem Seminar gelingt es Ihnen, aus einer Gruppe von Mitarbeitern ein gutes Team zu formen. Kernthemen: Phasen der Teamentwicklung | Gruppengespräche ergebnisorientiert leiten | Rollen in Arbeitsgruppen | Erfolgsmerkmale eines Hochleistungsteams | Umgang mit Hindernissen und Widerständen | Motivationsfaktoren für Teamarbeit....

Frauen führen anders!

Müssen Frauen mit Führungskompetenz die besseren Männer werden? Die Antwort wird im Kreise der "Power- Frauen" im 2-tägigen Seminar detailliert und klar auf den Punkt gebracht. Das Übernehmen einer Führungsaufgabe ist insbesondere für Frauen eine Herausforderung in der beruflichen und persönlichen Entwicklung. Die Führung und Motivation der Mitarbeiter und Teams ist eine der wichtigsten ...

Sachkundeschulung

Nach Teilnahme an dieser Schulung sind Sie berechtigt, die Kontrolle und Wartung von Leichtflüssigkeitsabscheideranlagen nach DIN EN 858 und DIN 1999-100 durchzuführen. Kernthemen: Gesetzliche Grundlagen | Technische Regeln (DIN-Normen) | Verantwortlichkeiten und Haftung Theorie und Praxis: Grundlagen | Durchführung der Eigenkontrollen | Nachweis der Wartungen und Kontrollen | ...

Automotive Core Tools

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Core Tools und erfahren welche Methode wann angewendet wird und wie die einzelnen Werkzeuge ineinander greifen. Kernthemen: Qualitätsvorausplanung (APQP, Control Plan) | Produkt- und Produktionsprozessfreigabe | Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse | Problemlösungsmethode (8D) | Maschinen- und Prozessfähigkeit | ...

Motivierende Führung

Unternehmen sind heutzutage ständig Veränderungen ausgesetzt: Es steigen neue Mitarbeiter-Generationen ein, die Konkurrenz macht sich bemerkbar, der Markt verändert sich und Leistungsdruck wird gefühlt immer höher. Wie führt man Mitarbeiter erfolgreich in diesem kompetitiven Umfeld? Erfahren Sie, wie Sie auf positive und wertschätzende Weise führen und Ihre Persönlichkeit erfolgreich ...

Einfache Werkzeuge für kleine Projekte

Wir zeigen Ihnen pragmatische Werkzeuge und Vorgehensweisen, die es Ihnen ermöglichen komplexe Aufgaben / kleine Projekte zu initiieren, zu planen, zu steuern und erfolgreich zum Abschluss zu bringen. Kernthemen: Initiierung komplexer Aufgaben / kleinere Projekte | Schaffung von Rückhalt | Planungstechniken und Hilfsmittel für komplexe Aufgaben | Zeitliche und logische Abfolge dieser ...

Zielvereinbarungssysteme, Leistungsbeurteilung und Beurteilungsgespräche

Eine Form des Mitarbeitergespräches ist das Zielvereinbarungsgespräch. Wesentlich beim Prozess der Zielvereinbarung ist, Ziele bewusst festzulegen und dabei kooperativ vorzugehen. Dazu ist es notwendig, ein Zielvereinbarungssystem nach den Prinzipien des Management by Objectives einzuführen und die Regeln des Zielvereinbarungsgespräches einzuhalten. Sinnvoll werden Zielsysteme und die Prinzipien ...

Innovationsmanagement für KMUs

Die Wirtschaftswelt verändert sich immer schneller, die Digitalisierung ermöglicht immer mehr neue Möglichkeiten, mit neuen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen an den Markt zu gehen. Dies erhöht den Druck KMUs – wer nicht innoviert, läuft Gefahr auf der Strecke zu bleiben. Doch wie kann man einen so kreativen und unvorhersehbaren Prozess wie Innovation fördern? Was gilt es zu ...

Umgang mit Konflikten

In diesem Seminar lernen Sie konfliktreiche Situationen in Ihrem Führungsalltag souverän zu steuern. Kernthemen: Umgang mit schwierigen Mitarbeitern | Handlungsfähigkeit im Konflikt behalten | Steuerungstechniken wenn Konflikte eskalieren | Beurteilungsgespräche führen | Einflussmöglichkeiten des Vorgesetzten auf Fehlzeitverhalten des Mitarbeiters | Wie überzeuge ich meinen Vorgesetzten?....

Wertanalyse/Value Management in der Praxis

Neue Produkte zu verbessern, Kosten zu senken und die Erschließung neuer Marktsegmente, das sind die typischen Aufgaben im strategischen und operativen Geschäft. Ein bewährtes Tool dazu ist die Wertanalyse, welches seit über fünfzig Jahren eingesetzt wird, um ein Produkt, ein Prozess oder eine Dienstleistung so zu gestalten, dass Kundenwünsche optimal befriedigt werden. Was wiederum ...