KI-Manager (IHK) Blended Learning

Künstliche Intelligenz (KI) in der Anwendung

Künstliche Intelligenz (KI) stellt die Wirtschaft auf den Kopf, da sie für Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil bedeuten kann. Gleichzeitig löst KI große Verunsicherung aus, weil ihre Folgen für Geschäftsmodelle und Prozesse nicht final absehbar sind.

Der neue Online-Zertifikatslehrgang „KI-Manager (IHK)“ vermittelt Grundkenntnisse und Kompetenzen, um im Unternehmen durch den Einsatz von KI auf die komplexen Veränderungen der digitalen Transformation zukunftsweisend, schnell und erfolgreich reagieren zu können. Sie lernen die Grundlagen und Möglichkeiten der KI-Technologie entlang vieler Beispiele aus der industriellen Anwendung kennen und trainieren darüber hinaus mit praxiserprobten Methoden, wie Sie KI-basierte Tools als Multiplikator im Unternehmen einführen und deren Nutzung vorantreiben können. Das Erlernte setzen Sie in einer individuellen Praxisarbeit (Entwicklung einer KI-Strategie und Ideation von KI-Anwendungen) um, die Sie am Ende des Lehrgangs präsentieren.

Kernthemen:

1. KI als transformative Technologie
Der aktuelle Stand der KI und ihre Bedeutung für Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft

2. Wie funktioniert KI?
Maschinelles Lernen und Neuronale Netze als Kern der KI

3. Innovationspotential von KI im bzw. für das Unternehmen
Von Marketing und Logistik bis Finanzwesen, Forschung und Produktion

4. Wettbewerbsvorteile durch eine KI-Strategie
Elemente, Entwicklungsansätze, Organisation und Personal für eine wirkungsvolle KI-Strategie und eine weitblickende KI-Vision

5. KI-Anwendungen finden und bewerten
Roadmap von der KI-Vision zur Anwendung: Daten, Customer Journey, Geschäftsprozesse

6. Markteinführung und Betrieb von KI-Anwendungen
Gezielt zum Ergebnis, Hürden vorhersehen, Wachstum initiieren

Zielgruppe: Der Lehrgang richtet sich an Unternehmer, Fach- und Führungskräfte, Projektleiter und Entscheider, die als Innovations- und Digitalisierungstreiber das Thema KI im Unternehmen vorantreiben möchten. Vorkenntnisse in KI sind nicht erforderlich.

Ablauf: Der Online-Zertifikatslehrgang „KI-Manager (IHK)“ besteht aus 7 Modulen. Mittwochs und donnerstags von 13:30 Uhr – 17:00 Uhr. 12 Lernstunden im Selbststudium und bis zu 6 kurze Termine für Fragerunden.

Hinweis: Digitaler IHK-Abschlusstest. Kurzpräsentation der Projektarbeiten inkl. Diskussions- und Fragerunde sowie persönlichem Feedback-Gespräch. Bei Bestehen des lehrgangsinternen Tests "Projektarbeit" sowie mindestens 80 %iger Anwesenheit erhalten Sie das Zertifikat "KI-Manager (IHK)".

Technische Voraussetzungen: Es muss keine Software installiert werden. Sie gelangen einfach per Link in den Virtuellen Klassenraum. Dafür benötigen Sie: PC ab Windows 7, Apple Mac ab OS X 10.8, jeweils mit Soundkarte/Soundausgabe und Anschluss für ein Headset / Kopfhörer mit Mikrofon (Headset), Webcam / Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps Downstream und mind. 0,2 Mbps im Upstream (in Ihrem Router oder unter Einstellungen/Netzwerkgeschwindigkeit abrufbar) / Aktuelle Version eines HTML5-Browsers (z. B. Chrome, Firefox).

Künstliche Intelligenz (KI) stellt die Wirtschaft auf den Kopf, da sie für Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil bedeuten kann. Gleichzeitig löst KI große Verunsicherung aus, weil ihre Folgen für Geschäftsmodelle und Prozesse nicht final absehbar sind.

Der neue Online-Zertifikatslehrgang „KI-Manager (IHK)“ vermittelt Grundkenntnisse und Kompetenzen, um im Unternehmen durch den Einsatz von KI auf die komplexen Veränderungen der digitalen Transformation zukunftsweisend, schnell und erfolgreich reagieren zu können. Sie lernen die Grundlagen und Möglichkeiten der KI-Technologie entlang vieler Beispiele aus der industriellen Anwendung kennen und trainieren darüber hinaus mit praxiserprobten Methoden, wie Sie KI-basierte Tools als Multiplikator im Unternehmen einführen und deren Nutzung vorantreiben können. Das Erlernte setzen Sie in einer individuellen Praxisarbeit (Entwicklung einer KI-Strategie und Ideation von KI-Anwendungen) um, die Sie am Ende des Lehrgangs präsentieren.

Kernthemen: KI als transformative Technologie / Wie funktioniert KI? Innovationspotential von KI im bzw. für das Unternehmen / Wettbewerbsvorteile durch eine KI-Strategie / KI-Anwendungen finden und bewerten / Markteinführung und Betrieb von KI-Anwendungen….

Dozent/-in: Referententeam