Der Klassiker!

Die kaufmännische Weiterbildung gehört sicherlich zu den Klassikern der IHK-Weiterbildung und umfasst weit mehr als nur „Buchführung“ und „Rechnungswesen“. Vielmehr  verbergen sich hier auch die Themen aus den Bereichen Außenwirtschaft, Controlling, Einkauf, Logistik, Personalwirtschaft …

Ob Sie Ihr Know-How aktualisieren oder sich auf neue Herausforderungen vorbereiten möchten – unsere Fachseminare bringen Sie auf den neusten Stand!

 

Angebote zu:

Außenwirtschaft/Export/Import

Controlling

Einkauf/Materialwirtschaft

Finanz- und Rechnungswesen

Lagerwirtschaft/Logistik

Personalwirtschaft

Recht/Steuern
 

Alle Angebote:

Buchführung kompakt

Sie erhalten die notwendigen Grundkenntnisse der Buchführung für die Weiterbildungsveranstaltungen Fachwirt, Fachkaufmann, Industrie- und Logistikmeister sowie Technischer Betriebswirt. Das Seminar bietet eine ideale Vorbereitung für viele weiterführende IHK-Lehrgänge. Kernthemen: Aufbau der Bilanz sowie der Gewinn- und Verlustrechnung | Bestands- und Erfolgskonten | Entnahmen und Einlagen | ...

Arbeitsrecht in der Corona-Krise

Die Unternehmen stehen durch die Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) vor enorm großen Herausforderungen, dass sie einerseits ihre Mitarbeiter schützen möchten, anderseits aber auch der Betrieb weiterlaufen muss. Arbeitgeber müssen sich dabei mit vielen neuen Fragen auseinandersetzen: Kernthemen: Wie kann ich meine Mitarbeiter schützen? | Welche vorbeugenden Maßnahmen sind im betrieblichen ...

Fachkraft für Buchführung (IHK)

Sie erwerben das Online-Expertenwissen in Sachen Buchführung Kernthemen: 1. Grundlagen der Buchführung: Gesetzliche Grundlagen und Vorschriften | Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung 2. Von der Inventur zur Bilanz: Vorbereitung | Verfahren | Durchführung | Erstellen des Inventars | Bilanz (Grundlagen, Arten, Aufgaben, Gliederung und Zuordnung) 3. Buchungen von Geschäftsvorfällen: Buchungen ...

Fachkraft für Controlling (IHK)

Sie erwerben das Online-Expertenwissen in Sachen Controlling Kernthemen: 1. Grundlagen des Controllings | 2. Die Datenbasis des Controllings | 3. Operatives Controlling | 4. Strategisches Controlling | 5. Weitere Instrumente im Controlling | 6. Berichtswesen | 7. Controller-Praxis

Buchführung (Aufbaustufe)

DAS Kompaktwissen in Sachen Buchführung Kernthemen: Gesetzliche Grundlagen der Buchführung nach Handels- und Steuerrecht | Buchungen im Finanzbereich | Buchungen im Sachanlagenbereich | Grundzüge der Personen- und Betriebssteuern und deren buchhalterische Behandlung | Jahresabschluss der Unternehmung | Bewertung Anlagevermögen und Vorratsvermögen | Bewertung von Forderungen und ...

Mitarbeiterentsendungen

Im Zuge der bestehenden Globalisierung ist die internationale Mobilität von Fach- und Führungskräften ein entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen. Die Vorbereitung und Unterstützung bedarf der genauen Kenntnisse von spezifischen Besonderheiten. Das Seminar wird anhand von Praxisbeispielen die Komplexität einer Auslandsentsendung bzw. einer Inlandsentsendung von ausländischen Mitarbeitern ...

Richtige Anwendung von Zahlungs- und Lieferbedingungen im Exportgeschäft

Die Auswahl der richtigen Zahlungsbedingung ist bei grenzüberschreitenden Geschäften von entscheidender Bedeutung für die Sicherstellung der Zahlung. Ebenso wichtig ist die Festlegung einer Lieferklausel, die zu der Zahlungsbedingung auch passt und den Exporteur in die Lage versetzt, seine vertraglichen Lieferpflichten zu erfüllen. Nur so kann sichergestellt werden, dass nach erfolgter Lieferung ...

Exportmanager (IHK)

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen Kompetenzen, die Sie für eine internationale Handelstätigkeit benötigen. Neben Basiswissen gewinnen Sie ein vertiefendes Grundverständnis für außenwirtschaftliche und zollrechtliche Zusammenhänge. Als Exportmanager sind Sie in der Lage Außenhandelsgeschäfte zu planen, zu organisieren, zu kalkulieren und erfolgreich durchzuführen. Kernthemen: Vorbereitung von ...

Das 1x1 der internationalen Vertragsgestaltung

Wissen Sie, welches Recht auf einen grenzüberschreitenden Vertrag anwendbar ist?; Wissen Sie, wie man AGB im Exportvertrag einbezieht?; Ist die Durchsetzbarkeit Ihrer Forderungen gegen ausländische Vertragspartner gesichert?; Können Sie tatsächlich ein deutsches Gericht anrufen? Ist Ihnen bekannt, wann die vereinbarte Zuständigkeit eines deutschen Gerichts ein "Eigentor" sein kann? Wenn Sie ...