Recruiting und Employer Branding Manager/in (IHK)

Erfolgreiche Personalgewinnung - mehr als Rekrutierung und Werbebotschaften

Der gestiegene Bedarf an Fachkräften und die steigenden Erwartungen von Talenten an ihre Arbeitgeber verlangen nicht nur den Aufbau einer Arbeitgebermarke, sondern auch die Implementierung eines ganzheitlichen Recruiting Prozesses und Personalmarketing-Maßnahmen.
Eine klare Strategie, basierend auf den Stärken und Schwächen von Arbeitgebern, bildet die Grundlage für ein erfolgreiches Recruiting und Employer Branding.
Im Rahmen der Qualifizierung "Recruiting und Employer Branding Manger/in (IHK)" erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber platzieren. Sie lernen Strategien kennen, wie Sie Employer Branding erfolgreich einführen, umsetzen und aufbauen. Sie lernen Recruiting-Maßnahmen kennen, um alle Chancen des digitalen Zeitalters zu nutzen.


Kernthemen Einführung in das Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting | Aufbau einer starken Arbeitgebermarke | Einsatz von Candidate Personas für das eRecruiting | Optimierung von Recruiting-Prozessen | Optimierung der Karriereseite in Bezug auf Inhalt und Features | Texten von Stellenanzeigen für Online-Jobbörsen | Auswahl der passenden Recruiting-Tools und Kanäle | Social Media Recruiting mit Facebook, Instagram, YouTube und TikTok | Active Sourcing mit XING und LinkedIn - Direktansprache für Arbeitgeber | Einstieg in das Performance Recruiting portalen wie Kununu.

Der Lehrgang umfasst 6 Lehrgangstage und schließt am 05.06.2023 mit der lehrgangsinternen Prüfung ab.

Abschluss: IHK Zertifikat
Sie erhalten das IHK-Zertifikat durch eine regelmäßige Teilnahme (mindestens 80% mit aktiviertem Video) und das erfolgreiche Ablegen des lehrgangsinternen Leistungsnachweises. Der Leistungsnachweis beinhaltet die Ausarbeitung einer Projektarbeit und deren Präsentation.


Hinweis: Online-Lehrgang - Technische Voraussetzungen: PC bzw. Laptopmit Internetzugang, Mikrofon und Kopfhörer oder einen Lautsprecher und eine Webcam

Zielgruppe: Personalverantwortliche, Personalleiter, Personalreferenten, Fach- und Führungskräfte, Mitarbeiter im Marketing, Unternehmen mit 50 bis 5000 Mitarbeitern. Ausgeschlossen sind Teilnehmer von Agenturen, Personaldienstleister, Headhunter Freelancer.


Voraussetzungen:Grundlagenkenntnisse im Personalwesen oder Marketing

Der gestiegene Bedarf an Fachkräften und die steigenden Erwartungen von Talenten an ihre Arbeitgeber verlangen nicht nur den Aufbau einer Arbeitgebermarke, sondern auch die Implementierung eines ganzheitlichen Recruiting Prozesses und Personalmarketing-Maßnahmen. Eine klare Strategie, basierend auf den Stärken und Schwächen von Arbeitgebern, bildet die Grundlage für ein erfolgreiches Recruiting und Employer Branding.
Im Rahmen der Qualifizierung "Recruiting und Employer Branding Manger/in (IHK)" erfahren Sie, wie Sie
Ihr Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber platzieren. Sie lernen Strategien kennen, wie Sie Employer Branding erfolgreich einführen, umsetzen und aufbauen. Sie lernen Recruiting-Maßnahmen kennen, um alle Chancen des digitalen Zeitalters zu nutzen.


Kernthemen Einführung in das Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting | Aufbau einer starken Arbeitgebermarke | Einsatz von Candidate Personas für das eRecruiting | Optimierung von Recruiting-Prozessen | Optimierung der Karriereseite in Bezug auf Inhalt und Features | Texten von Stellenanzeigen für Online-Jobbörsen | Auswahl der passenden Recruiting-Tools und Kanäle | Social Media Recruiting mit Facebook, Instagram, YouTube und TikTok | Active Sourcing mit XING und LinkedIn - Direktansprache für Arbeitgeber | Einstieg in das Performance Recruiting | Umgang mit Bewertungsportalen wie Kununu.

Der Lehrgang umfasst 6 Lehrgangstage und schließt am 05.06.2023 mit der lehrgangsinternen Prüfung ab.
Abschluss: IHK Zertifikat
Sie erhalten das IHK-Zertifikat durch eine regelmäßige Teilnahme (mindestens 80% mit aktiviertem Video) und das erfolgreiche Ablegen des lehrgangsinternen Leistungsnachweises. Der Leistungsnachweis beinhaltet die Ausarbeitung einer Projektarbeit und deren Präsentation.

Dozent/-in: Peer Bieber, ArbeitgeberGold GmbH