Digitalisierung der Zollprozesse

Webinar (Live Online Seminar)

IT 4.0 ist in aller Munde und die Digitalisierung der Prozesse wird täglich in Fachzeitschriften und Blogs diskutiert. Es ist schon lange an der Zeit diese Diskussion auch für die Zollprozesse anzustoßen und zu führen. Nicht selten findet man einen Fleckenteppich an IT-Programmen und unterschiedlichsten Prozessen vor, die von einer Vereinheitlichung und auch Automatisierung weit entfernt sind. Softwareanbieterunabhängig wird die aktuelle und zukünftige Situation präsentiert.

Kernthemen:

Rechtliche Grundlagen der Digitalisierung:
Unionszollkodex, deutsche Dienstvorschriften

Überblick ATLAS:
Aktueller Status und ATLAS-News
ATLAS Zollverfahren

Digitale Zollwelt in Bezug auf:
Export
Import
Warenursprung und Präferenzen
Exportkontrolle

Digitale Ablage – wie geht das und was ist erlaubt?

Dashboard für:
Zollkosten
Exporte
Importe
Genehmigungen
Lizenzen
Exportkontrolle

Die Zentrale Zollabwicklung

Ausblick

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte, die mit der Zollabwicklung operativ oder strategisch befasst sind und den Wandel durch die Digitalisierung nicht verpassen wollen.

IT 4.0 ist in aller Munde und die Digitalisierung der Prozesse wird täglich in Fachzeitschriften und Blogs diskutiert. Es ist schon lange an der Zeit diese Diskussion auch für die Zollprozesse anzustoßen und zu führen. Nicht selten findet man einen Fleckenteppich an IT-Programmen und unterschiedlichsten Prozessen vor, die von einer Vereinheitlichung und auch Automatisierung weit entfernt sind. Softwareanbieterunabhängig wird die aktuelle und zukünftige Situation präsentiert.

Kernthemen: Rechtliche Grundlagen der Digitalisierung: Unionszollkodex, deutsche Dienstvorschriften / Überblick ATLAS / Digitale Zollwelt / Digitale Ablage – wie geht das und was ist erlaubt? / Dashboard / Die Zentrale Zollabwicklung / Ausblick….

Dozent/-in: Matthias Wenning, Außenwirtschaftsexperte, AEB SE