Der Blick von außen: Wie wirke ich auf andere?

Interkulturelles Training mit Perspektivwechsel: Erkennen, wie andere die deutsche Kultur erleben

Sie sind in der deutschen Kultur zu Hause und haben mit Menschen anderer Kulturen zu tun? Sie können Ihre interkulturelle Kompetenz nachhaltig steigern, wenn Sie Ihr eigenes kulturelles Orientierungssystem kennen und reflektieren. Das Seminar stellt die deutschen Kulturstandards – wie die typische Sachorientierung – in Kontrast zu anderen Kulturen. Der Perspektivwechsel steckt voller Überraschungen. Er sensibilisiert Sie für Ihre eigene Kommunikation, erleichtert das interkulturelle Verständnis und verbessert Ihre Zusammenarbeit mit Mitarbeitern aus anderen Ländern.


Kernthemen:
• Kulturdefinition und ihre Wahrnehmung im transkulturellen Kontext
• Selbstreflexion und Perspektivwechsel
• Deutsche Kulturstandards
• Erarbeitung von Handlungs- und Kommunikationsstrategien


Nutzen:
• Sie verstehen andere besser und werden selbst besser verstanden.
• Sie verstehen, warum Konflikte kulturbedingt entstehen und wie Sie sie umgehen können.
• Sie erfahren, wie andere Sie wahrnehmen, wie Sie auf andere wirken, und können Ihre Kommunikation optimieren.
• Sie lernen, mit interkulturellen Begegnungssituationen produktiver umzugehen, und haben mehr Erfolg und Freude an ihnen.

Zielgruppe: Deutsche, die mit Menschen anderer Kulturen besser interagieren und kooperieren möchten. Das können Mitarbeiter internationaler Unternehmen ebenso sein wie Beschäftigte von Hilfsorganisationen und Kliniken.

Sie sind in der deutschen Kultur zu Hause und haben mit Menschen anderer Kulturen zu tun? Sie können Ihre interkulturelle Kompetenz nachhaltig steigern, wenn Sie Ihr eigenes kulturelles Orientierungssystem kennen und reflektieren. Das Seminar stellt die deutschen Kulturstandards – wie die typische Sachorientierung – in Kontrast zu anderen Kulturen.

Kernthemen: Kulturdefinition und ihre Wahrnehmung im transkulturellen Kontext | Selbstreflexion und Perspektivwechsel | Deutsche Kulturstandards | Erarbeitung von Handlungs- und Kommunikationsstrategien

Dozent/-in: Ghotai Sardehi-Nurzai