Fachkraft Licht- und Leuchtentechnik (IHK)

Technisches Multitalent der Leuchtenbranche

In kaum einer anderen Branche ist der technologische Wandel so intensiv spürbar wie im Licht- und Leuchtensektor. Innerhalb der letzten Jahre hat die LED in zuvor ungeahnter Geschwindigkeit an maßgebender Bedeutung gewonnen. Als Fachkraft Licht- und Leuchtentechnik (IHK) übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben z. B. in der Entwicklung, im Qualitätsmanagement oder bei der Beschaffung von Leuchten bzw. von lichttechnischen Komponenten. Sie lernen, lichttechnische Messungen durchzuführen sowie zu bewerten, um produktspezifische Anforderungen zielgerichtet umzusetzen.
Mit viel Praxisbezug vermitteln Ihnen Experten die Fachkompetenz, die Sie und Ihr Unternehmen weiterbringen.

Kernthemen

Lichttechnik
Licht und Farbe, physikalische Grundlagen, moderne LED-Technologie, biologisch wirksames Licht (Human Centric Lighting)

Leuchtentechnik
Aufbau von Leuchten, Layout von LED-Platinen, elektronische Betriebsgeräte, Verdrahtung, Aufschriften, Prüfung

Normen und Gesetze
Produktsicherheit, Leuchtennorm EN 60598, CE Kennzeichnung, EU Richtlinien, Rückrufmanagement, Entsorgung, Energieeffizienz

Messtechnik
Photometrie, Goniophotometer, Spektralanalyse, Ulbricht’sche Kugel, Flickermessung, thermische und elektrische Sicherheit

Lehr-/ Lernmethoden:
Berufsbegleitender Präsenzzertifikatslehrgang mit Workshopcharakter. Theorie und Praxis werden durch erfahrene Dozenten im ausgewogenen Mix vermittelt.

Zielgruppe Mitarbeiter der Lichtbranche (dekorativ oder technisch) aus den Bereichen Forschung & Entwicklung oder der Qualitätssicherung und andere Personen, die lichttechnische oder leuchtenspezifische Parameter festlegen, auswerten oder ermitteln möchten.

Hinweis: Bei Bestehen des lehrgangsinternen Tests sowie mindestens 80-prozentiger Anwesenheit erhalten Sie das Zertifikat Fachkraft für Licht- und Leuchtentechnik (IHK).

Dieser Lehrgang findet in Kooperation mit dem Lichtforum NRW statt.

In kaum einer anderen Branche ist der technologische Wandel so intensiv spürbar wie im Licht- und Leuchtensektor. Innerhalb der letzten Jahre hat die LED in zuvor ungeahnter Geschwindigkeit an maßgebender Bedeutung gewonnen. Als Fachkraft Licht- und Leuchtentechnik (IHK) übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben z. B. in der Entwicklung, im Qualitätsmanagement oder bei der Beschaffung von Leuchten bzw. von lichttechnischen Komponenten. Sie lernen, lichttechnische Messungen durchzuführen sowie zu bewerten, um produktspezifische Anforderungen zielgerichtet umzusetzen.
Mit viel Praxisbezug vermitteln Ihnen Experten die Fachkompetenz, die Sie und Ihr Unternehmen weiterbringen.

Kernthemen

Lichttechnik
Licht und Farbe, physikalische Grundlagen, moderne LED-Technologie, biologisch wirksames Licht (Human Centric Lighting)

Leuchtentechnik
Aufbau von Leuchten, Layout von LED-Platinen, elektronische Betriebsgeräte, Verdrahtung, Aufschriften, Prüfung

Normen und Gesetze
Produktsicherheit, Leuchtennorm EN 60598, CE Kennzeichnung, EU Richtlinien, Rückrufmanagement, Entsorgung, Energieeffizienz

Messtechnik
Photometrie, Goniophotometer, Spektralanalyse, Ulbricht’sche Kugel, Flickermessung, thermische und elektrische Sicherheit