Schreibtischchaos und andere Bürokatastrophen vermeiden!

Effizient, entspannt und erfolgreich durch die Ausbildung

Mit dem Start in das Berufsleben stehen Sie als Auszubildende vor neuen Herausforderungen. Es gilt, die Zeit so einzuteilen, dass die anfallende Arbeit eigenständig und verantwortungsbewusst bewältigt wird. Durch ineffiziente Arbeitsabläufe geht viel Zeit verloren. Wie können Sie das ändern? Dieses Seminar zeigt Ihnen, wie Sie Ihren persönlichen Umgang mit Zeit, Planung und Organisation effizienter und damit effektiver und entspannter gestalten können.


Kernthemen:

Selbstorganisation: Identifikation der eigenen Stärken und Schwächen | Chancen und Voraussetzungen für ein effektives Selbstmanagement

Methoden zur Verbesserung der Selbstorganisation: Die Philosophie des leeren Schreibtischs | Das Sofort-Prinzip | Das Eisenhower-Prinzip | Aufgaben und Terminplanung

Umsetzung in die Praxis: Reorganisation des Schreibtischs | Auflösen von Papier-, Datei- und E-Mail-Stapeln | Aufgaben und Terminplanung mit Outlook | Zeitnahe Ablage | Stolpersteine im Alltag

Zielgruppe: Auszubildende der kaufmännischen Ausbildungsberufe, die ihr Arbeitsverhalten sowie ihr Termin- und Dokumentenmanagement überprüfen und optimieren möchten.

Mit dem Start in das Berufsleben stehen Sie als Auszubildende vor neuen Herausforderungen. Es gilt, die Zeit so einzuteilen, dass die anfallende Arbeit eigenständig und verantwortungsbewusst bewältigt wird. Dieses Seminar zeigt Ihnen, wie Sie Ihren persönlichen Umgang mit Zeit, Planung und Organisation effizienter und damit entspannter gestalten können.

Kernthemen: Selbstorganisation: Stärken und Schwächen; Chancen und Voraussetzungen für ein effektives Selbstmanagement | Methoden: Die Philosophie des leeren Schreibtischs; Das Sofort-Prinzip; Das Eisenhower-Prinzip | Reorganisation des Schreibtischs; Papier-, Datei- und E-Mail-Stapeln; Aufgaben und Terminplanung mit Outlook; Zeitnahe Ablage; Stolpersteine im Alltag ....

Dozent/-in: Dipl.-Volkswirt Eva Brockmann, Unternehmensberaterin und Lehrbeauftragte